Pro-Talk Verlag

Der Pro-Talk Verlag mit Sitz in Königswinter hat sich auf die Veröffentlichung inhaltlich fundierter Ratgeber zu allgemein interessierenden Sachthemen spezialisiert. Unser besonderes Bestreben ist es, medizinische, rechtliche und andere Probleme und Sachverhalte mit Hilfe und Unterstützung anerkannter Experten verständlich, interessant und vor allem auch lebensnah darzustellen. Deshalb haben wir unsere Ratgeber um die Reihe Das wahre Leben ergänzt, in der Betroffene aus erster Hand von ihrem Umgang mit schwierigen und/oder ungewöhnlichen Lebenssituationen erzählen. Keine selbstmitleidig-langweilige Betroffenheitsliteratur, sondern schonungslos ehrliche und durchaus mit Humor verfasste Berichte aus eben unserem „wahren Leben“. Überhaupt hält der Pro-Talk-Verlag es mit dem Motto von Marcel Reich-Ranicki, der einst sagte: „Das größte Verbrechen ist, zu langweilen.“ Deshalb starteten wir im Sommer 2015 unter den Marken Heart und Crime zusätzlich noch zwei Reihen mit außergewöhnlichen Liebes- und Kriminalromanen.

Neben unseren Eigenproduktionen unterstützen wir Unternehmen und Institutionen bei der Umsetzung eigener Buchprojekte und Publikationen. Gerne können Sie sich bei Interesse dazu mit uns in Verbindung setzen.

Frühjahr 2017

Spannungsgeladene Unterhaltung verspricht der Krimi DAS GEHEIMNIS DER MADAME YIN von Nathan Winters, der die Leserschaft ins düstere London des 19. Jahrhunderts versetzt. Der mitreißende Roman führt in eine Welt, in der Frauen sich ihren Platz in der Berufswelt noch hart erkämpfen mussten. Ein Serienmörder läuft frei herum und sucht sich schon sein nächstes Opfer. Begeben Sie sich mit der mutigen Celeste auf die Suche nach dem Mörder.

Auch in der Kategorie Wahres Leben können wir eine Neuerscheinung bewerben. LAUBENPIEPER - WO DAS WAHRE LEBEN TOBT von Martin Demmler besticht mit seiner humorvollen und leichten Art. Der Autor greift geschickt Themen wie Individualität versus Gemeinschaftssinn auf, stellt das „Gestrige“ der Parzellenbesitzer dem „Heute“ und „Morgen“ der konsum- und medienorientierten Lifestyle-Gesellschaft der Berliner Großstadt gegenüber.

Etwas fürs Herz gibt es mit DIE STERBLICHKEIT DER SEELE. Dieser mysteriöse und ergreifende Liebesroman, der sich im Herzen von Wien abspielt, wurde von Michaela Kastel geschrieben. Die Autorin zieht den Leser mit ihrer bild- und wortgewaltigen Sprache in eine Landschaft aus Licht und Schatten. Sie beschreibt die glänzende und finstere Atmospähre der Musical-Welt, die nicht nur aus Gesang, Schauspiel und Kostümen besteht. Der Roman verspricht eine Flut aus Emotionen, dunklen Abgründen und gleißendem Licht, die alle mitreißt.

  • Ratgeber

    Sachverhalte verständlich dargestellt.
    Mehr...

  • Wahres Leben

    Schonungslos ehrliche Berichte aus unserem "wahren Leben".
    Mehr...

  • Heart

    Gut für's Herz! Bestes Lesefutter für alle Bücherratten.
    Mehr...

  • Crime

    Nervenkitzel pur und garantiert höchst spannend!
    Mehr...